Veranstaltung

Stadtführung Hebel und Schopfheim

Hebel (c) Dr. U. Schmid
Sa, 23. Oktober 2021
14:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Führung mit Fr. Dr. Schmid

Bitte beachten Sie:
Für Stadtführungen gilt die 3G-Regel.
^
Beschreibung

Johann Peter Hebel, Vater der alemannischen Mundartdichtung, ist einer der bedeutendsten Erzähler des deutschen Südwestens. Er hat Weltliteratur in alemannischer Mundart geschrieben. Obwohl er nur wenige Jahre Schüler der Schopfheimer Lateinschule war, hat ihn seine Anwesenheit in der Stadt doch so sehr geprägt, dass Hebel Schopfheim an vielen Stellen in seiner Literatur verewigt hat. Auf den Spuren Hebels durch die Stadt erfahren Sie, wo sich der Dichter als Jugendlicher im Ort aufhielt, was ihn besonders beeindruckte und wie er verschiedene Örtlichkeiten Schopfheims wahrgenommen hatte.

Leitung: Dr. Ulla K. Schmid

Treffpunkt: Museum, Wallstr. 10

^
Veranstaltungsort
Treffpunkt: Museum, Wallstraße 10
^
Kosten

Gebühr: 6,00 Euro/Person
Barzahlung bei der Kursleitung

^
Hinweise

Anmeldung (mit Datenerhebung) erforderlich unter Tel. 396-190, da begrenzte Teilnehmerzahl (max. 15 Personen).

Keine Maskenpflicht

Die Führung findet nur statt, sofern sie nach der aktuellen Corona Verodnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt ist.

Bitte beachten Sie:
Für Stadtführungen gilt die 3G-Regel.


  • Städtisches Museum - Führungen
^
Veranstalter
Dr. Ulla K. Schmid
Telefon: 07622 396-190 oder
Telefon: 07622-63750
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken