Aktuell

VHS und Politik


Am 14.03.2021 sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Durch den aktuellen Lockdown gibt es keinen normalen Wahlkampf, und es ist für die Bürgerinnen und Bürger nicht so einfach, sich ein Bild von den Kandidaten für den Landtag zu machen.

Hier hilft die Volkshochschule Schopfheim weiter: Im Rahmen der Projektreihe "Was hält unsere Gesellschaft zusammen?" des baden-württembergischen Volkshochschulverbands organisiert die Volkshochschule Interviews mit den Landtagskandidaten, die anschließend per Video im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Vier der Kandidaten haben zugesagt, für ein Interview zur Verfügung zu stehen – es wurden alle fünf aktuell im Landtag vertretenen Parteien angefragt. Die Interviews mit den Landtagskandidaten Frey, Nitz, Hoffmann und Düster finden in der Fastnachtsferienwoche statt.

Gerne können sich die Wahlberechtigten mit eigenen Fragen an die Kandidaten beteiligen: Fragen können per Mail (vhs@schopfheim.de) oder per Post (VHS Schopfheim, Johann-Karl-Grether-Str. 2, 79650 Schopfheim) an die Volkshochschule gesandt werden. Die Rückmeldungen sollten bis zum 15.02.2021 erfolgen!

Außerdem liegen im VHS-Büro Postkarten aus, auf denen ebenfalls Fragen notiert werden können.

Die Volkshochschule sammelt die Fragen und trifft dann eine Auswahl, die den Kandidaten während der Interviews gestellt werden. Der Fokus liegt dabei auf dem Thema des gesellschaftlichen Zusammenhalts.